Monats-Archive: Juni 2010

Kerwabus zur Herzogenauracher Sommerkirchweih

Die Herzogenauracher Sommerkirchweih ist nicht nur bei den Herzogenaurachern ein großer Besuchermagnet, Deshalb haben sich die Weisendorfer Gemeinderäte G. Vogel, K. Schmidt und W. Ferbar der „Bürgerlichen Wählergemeinschaft“ und Bürgermeister Bernhard Seeberger von den “Freien Wählern Großenseebach“ zusammengesetzt und nach einer bürgerfreundlichen Alternative zur Anfahrt mit dem Auto nachgedacht.

Als „Service für Jung und Alt“ wird deshalb zum ersten Mal während der Herzogenauracher Sommerkirchweih ein „Kerwa-Bus“ für die Seebachgrund-Gemeinden organisiert.

In diesem Jahr gilt das Angebot für das erste Kirchweih-Wochenende. Bei guter Resonanz wird das Angebot im nächsten Jahr wiederholt.

Der Bus fährt am

Freitag, 9. Juli und Samstag, 10. Juli 2010

Die jeweiligen Abfahrtszeiten und Haltstellen sind:

Weisendorf, Haltestelle Raiffeisenbank 19.00 Uhr

Reinersdorf, Bushaltestelle ca. 19.05 Uhr

Großenseebach, Bushaltestelle Ortsmitte ca. 19.10 Uhr

Hessdorf, Bushaltestelle Ortsmitte ca. 19.20 Uhr

Untermembach, Bushaltestelle ca. 19.25 Uhr

Die Rückfahrt erfolgt an beiden Tagen um jeweils 24.00 Uhr
ab der Realschule Herzogenaurach.

Der Fahrpreis beträgt für die einfache Strecke 2 €,
für Hin- und Rückfahrt 3 €.