Monats-Archive: Juli 2010

Ergebnis des Rats- und Bürgerbegehren am 25.07.2010

Die Bürgerinnen und Bürger unserer Marktgemeinde haben entschieden – leider zu wenige!
Von 4865 stimmberechtigten Bürgerinnen und Bürgern wurden nur 1666 Stimmen abgegeben, das ist eine Wahlbeteilung von 34,2 %.

Für das Ratsbegehren (Ausbau der Staatsstrasse mit einer Ampellösung an der Erlanger Strasse/Vorstadtstrasse) stimmten 852 mit JA, 633 mit NEIN.

Für das  Bürgerbegehren „Stoppt die Ampel – Kreisverkehr jetzt“  stimmten 777 mit JA, 691 mit NEIN.

Lt. Quorum wären 973 Stimmen (20 %) für eine Entscheidung zugunsten des Ratsbegehrens- oder für das Bürgerbegehren notwendig gewesen.

Bei der Stichfrage bekam das Ratsbegehren 831 JA-Stimmen, das Bürgerbegehren 759 JA-Stimmen.

Somit liegt die Entscheidung über den Ausbau der Staatsstrasse wieder beim Gemeinderat, der voraussichtlich in einer der nächsten Sitzungen einen Entschluss fassen wird.

Im „Fränkischen Tag“ wird als FLOP des Tages in der Aussabe vom 24./25. Juli ein email zwischen Rappolt und Kolbet zu einer geplanten Pressemitteilung zitiert:
„So ganz ohne ist das Infoblatt nicht (….) Der Rest ist alter Käse, aber den kann man ja noch einmal aufwärmen.“

Nachdem diese Pressemitteilung nicht gedruckt wurde, wird jetzt vermutlich „der alte Käse“ von der Grünen-Fraktion wieder bei der Gemeinderatsitzung aufgewärmt.

Als FLOP kann aber auch das Ergebnis der Abstimmung gewertet werden, denn außer hohen Kosten für die Marktgemeinde und einem verplanten Sonntag für die vielen ehrenamtlichen Wahlhelfern hat das Bürger- und Ratsbegehren keine Entscheidung gebracht.

Karoline Schmidt

Ergänzende Informationen zum KERWA-BUS nach Herzogenaurach

Der Bus verkehrt am Kirchweih-Wochenende:


Freitag, 9. Juli u. Samstag, 10. Juli 2010


Musikprogramm


Freitag, 9.7.2010

Hauptbühne: Fun Hotline 19.00 – 23.30 Uhr

Rockkeller: Soundryder


Samstag, 10.7.2010

Hauptbühne: Musikuss 19.00 – 23.30 Uhr

Rockkeller: WM-Übertragung, anschl. DJ


Abfahrt:

Weisendorf, Haltestelle Raiffeisenbank jeweils 19.00 Uhr

Reinersdorf, Bushaltestelle ca. 19.05 Uhr

Großenseebach, Bushaltestelle Ortsmitte ca. 19.10 Uhr

Hessdorf, Bushaltestelle Ortsmitte ca. 19.20 Uhr

Untermembach, Bushaltestelle ca. 19.25 Uhr


Rückfahrt: jeweils 24.00 Uhr ab

Herzogenaurach, Realschule


Fahrpreis: einfache Strecke: 2,00 €

Hin- und Zurück: 3,00 €